· 

Wähle die SCE-Legendenelf

Am 1. Mai steigt unser virtuelles "Spiel gegen Corona". Wer dieses Spiel bestreiten wird, liegt in den Händen unserer Fans. Ihr entscheidet, wer noch einmal virtuell das Spielfeld des legendären Lindenstadions betreten wird. Dabei reicht die Auswahl von Nationalliga-Helden wie Otto Leskovich über Rekordspieler Alfred Eisele bis zu "Zauberfuß" Přemysl Bičovský.

 

Eines können wir vorab verraten: Es wird legendär! Viele große Namen streiften über den Rasen des Lindenstadions. Bevor die Kult-Arena endgültig in die SCE-Annalen eingeht, möchten wir sie und all die großartigen Kickern aus unserer langen Vereinshistorie nochmals vor den Vorhang auf die große Bühne holen. 

 


Du hast noch kein Ticket? Dann klicke hier und sichere dir noch ein letztes Mal ein Ticket für das legendäre Lindenstadon:


Ein paar Worte vorab

 

Für die Wahl haben wir uns für ein 3-5-2 Spielsystem entschieden. Dies hat zweierlei Gründe: Zum Ersten ist es das am häufigsten gespielte System in der Geschichte des SCE. Zum Zweiten gibt es unter den Legenden ein großes Angebot an hochklassigen Mittelfeldspielern, so finden diese ausreichend Berücksichtigung.

 

Damit das Ganze nicht unübersichtlich wird, haben wir gemeinsam mit mehreren Personen, die mit der SCE-Historie bestens vertraut sind, eine Vorauswahl getroffen. Wir bitten daher um euer Verständnis, dass nicht alle Spieler, die potentiell als Legenden in Frage kommen, zur Wahl stehen können.

 

Kapitän als Fixstarter

Natürlich braucht jede Legendenelf auch einen Kapitän, der sie anführt. Deshalb wird es einen Fixstarter geben.

 

Wir haben uns mit unseren Clublegenden beraten und uns die Entscheidung nicht leicht gemacht. Nach eingehender Sondierung ist die Wahl auf eine Persönlichkeit gefallen, welche die jüngere wie auch die reifere Fangeneration mit großen Leistungen für den SCE verbindet.

 

Der Kapitän unserer Legendenelf hört auf den Namen Jürgen "Websi" Weber!

 

Und nun wünschen wir euch viel Spaß beim Abstimmen!

Kommentar schreiben

Kommentare: 0